Allgemein, Stillförderung
Schreibe einen Kommentar

Ernährungspyramide für Schwangere und Stillende

Screenshot 2016-03-18 13.49.58

Das Bundesministerium für Gesundheit stellt schon seit einigen Jahren Ernährungsempfehlungen für Schwangere in Form einer Ernährungspyramide zur Verfügung. Neue Erkenntnisse haben zu einer leichten Veränderung der Ernährungsempfehlungen für Schwangere geführt. So wird beispielsweise empfohlen, die Energiezufuhr im zweiten Schwangerschaftsdrittel (13.-27. Schwangerschaftswoche) um 250 kcal zu steigern. Im dritten Schwangerschaftsdrittel wird eine neuerliche Steigerung der Energiezufuhr um 250 kcal auf insgesamt 500 kcal empfohlen. Dieser Energiebedarf bleibt auch während des ausschließlichen Stillens gleich. Die Österreichische Ernährungspyramide für Schwangere und Stillende ist auf der Seite des BMG abrufbar.

Quelle: Empfehlung der Nationalen Ernährungskommission Task Force: Kleinkinder, Stillende & Schwangere: Ernährungspyramide für Schwangere und Stillende; 2015; http://bmg.gv.at/home/Oe_Ernaehrungspyramide_Schwangere_Stillende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *